GALERIEKUNSTPERIPHERIE/N

Die Galerie beschäftigt sich fokussiert mit dem Peripheren in der Kunst, sowohl in Bezug auf Thematik (Peripherie in z.B. sozialer, geographischer, politischer, sexueller Hinsicht) als auch auf Kunstproduktion (Outsider Art, Art Singulier, Art Brut). Sie versteht sich in erster Linie als Ort der Kunstvermittlung und hat sich vor allem die Popularisierung dieser in der aktuellen Kunstszene wenig präsenten Themen und Kunstströmungen zur Aufgabe gemacht.

Aktuelle Ausstellung - "L´une et l´lautre"

Unter Anleitung der großen Fotografin Sarah Moon und des Dokumentarfilmers und Fotografen José Chidlovsky haben obdachlose Frauen aus Frankreich „Carnets de Route“ (collagierte Hefte, Momente ihrer „Lebensroute“) sowie zahlreiche Fotografien erstellt.
Geschaffen wurden emotional berührende Werke von oft dunkler Schönheit. Bilder, die etwas zu sagen haben und sich deutlich abheben von zahlreichen Belanglosigkeiten zeitgenössischer Kunstproduktion.

Vernissage 11.05.2017, 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 11.05. - 24.06.2017
Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 16.30 Uhr,
Fr 9.00 - 15.00 Uhr, Sa 12.00 - 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Unsere Ausstellung ist bei der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. unter dem Titel „Die Eine und die Andere“ vom 9.-28. Juli in der Galerie Alte Turnhalle, Bad Dürkheim zu sehen.

Details